Aktuelle Informationen

Am Montag, 31.01.2022 gelten neue Regelungen:

Bis zu den Winterferien wird dreimal pro Woche getestet.

Bei Auftreten einer Corona-Infektion in einer Klasse wird an fünf aufeinanderfolgenden Schultagen täglich getestet und es müssen Masken auch im Freien getragen werden. Es müssen ab sofort wieder nur die infizierten Personen in Quarantäne.

Es besteht weiterhin Maskenpflicht im Schulgebäude, auch am Platz im Saal. Geeignet sind FFP2- oder medizinische Masken.

Die 3G-Regelung gilt weiterhin auch für Eltern, Sorgeberechtigte und sonstige Personen gilt, die das Schulgelände betreten, auch bei Elterngesprächen und Erledigungen im Sekretariat.

Weitere Informationen folgen.

Mit freundlichen Grüßen
C. Müller, Rektorin und E. Hoffmann, Konrektorin

Aktuelle Zahlen im Bezug auf Corona-Infektionen an unserer Schule:
Anzahl positiv gemeldeter Schülerinnen und Schüler: 10

Allgemeine Informationen zur Vorgehensweise

Beim Auftreten einer Corona-Infektion informiert die Schule das Gesundheitsamt.
Die infizierte Person muss in Quarantäne.
Die anderen Personen der der Klasse/Klassengruppe müssen nicht in Quarantäne.
Stattdessen wird in der Gruppe
– an fünf aufeinanderfolgenden Schultagen täglich getestet und
– es ist Pflicht, eine medizinische Maske oder FFP2-Maske zu tragen, auch im Freien.
Welche Personengruppe die Test- und Maskenpflicht umfasst, legt das Gesundheitsamt fest.


Es gelten weiterhin Hygieneregeln:
– Im Schulhaus muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Gesichtsvisiere sind nicht erlaubt.
– Eltern dürfen das Schulhaus nicht ohne Termin/Anmeldung betreten.
– Falls Sie einen Termin im Sekretariat oder bei einer Lehrkraft wünschen, müssen Sie sich zuvor anmelden, am besten per Mail unter info@gs-pfingstweide.de.

Hinweis zur Betreuenden Grundschule:
Eltern, die Ihre Kinder vor 14.00 Uhr abholen wollen, dürfen das Schulhaus nicht betreten. Am besten melden Sie sich in diesem Fall telefonisch unter
0621-504-423513.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Homepage über Aktuelles.
Letzte Aktualisierung am 28.01.2022



Hinweis an die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler:
Eine Schulhomepage lebt vor allem auch von Fotos. Sollten Sie hier Bilder Ihres Kindes entdecken, mit deren Verwendung Sie nicht einverstanden sind, geben Sie uns bitte Bescheid, damit wir diese entfernen.

Aus dem Schulleben

Comics

Die Klasse 3c hat sich im Kunstunterricht mit dem Thema „Comic“ beschäftigt. Als Ergebnis der Einheit erstellte jedes Kind einen eigenen Comic, bei dem es seiner Kreativität freien Lauf lassen konnte und das Thema für den Comic selbst wählte. Anbei ist eine Auswahl der entstandenen Comics zu sehen.

Bewegungslandschaft in der Turnhalle

Damit wir auch in der Corona-Zeit fit bleiben, bauen die Lehrkräfte in der Turnhalle Bewegungslandschaften auf, an denen die Kinder sich austoben können. Von den Erstklässlern bis zu den Viertklässlern freuen sich alle und probieren die Übungen an den Geräten aus.